Regina & Markus

Direkt im Anschluß an das Getting Ready von Regina und ihren Brautjungfern – deren Outfits natürlich auch perfekt auf die Braut und den gesamten Blumenschmuck abgestimmt waren – machten wir uns auf den Weg nach Stegen am Ammersee.

Dort hatten wir schon einige Shootings und wussten genau, welche Stellen sich für so ein Brautpaarshooting besonders gut machen würden.

Der kleine Leon hatte diesmal etwas Anlaufschwierigkeiten und war nicht ganz so erfreut darüber, extra für die Fotos freundlich zu schauen – aber wir haben ihn dann doch recht schnell umgestimmt und ihm gezeigt, wie spannend der Steg, die Fische, das Wasser, der Dampfer, etc. waren… wir sind ja schliesslich auch (mal) Jungs (gewesen) 😉 !

Nach dem Shooting fuhren wir zum Kapellenberg, an dem bereits die Familie und ein paar Freunde warteten, um noch ein paar Bilder zu machen. Und auch die Blumenmädchen hatten sichtlich Spaß und bescherten uns ein paar ganz besondere Fotos…

Danach kam die Kutsche und das Brautpaar fuhr mit den Blumenmädchen und den Brautjungfern Richtung Kirche.

.

.

Die Hochzeit war – wie wir es schon geahnt hatten – absolut perfekt organisiert und bis ins kleinste Details stimmig. Wunderschön hast Du das gemacht, Regina !!!

Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns schon darauf, Euch bei den nächsten Kindershootings wieder zu sehen 😉 !

Viele liebe Grüße,
Chris

Leave a Reply