…Lieblingsbeiträge: Anna’s Junggesellinnenabschied

Vor einigen Monaten war ich bei einem sehr netten Vorgespräch bei Anna und ihrer Mom. Die beiden waren so supersympathisch und die Chemie zwischen uns hat sofort gepasst, daß wir schnell das perfekte Hochzeitspaket zusammengestellt hatten und uns in einem zweiten Treffen den restlichen Fragen des Bräutigams Christian stellten. Gesagt, gezeigt, getan – die Hochzeit werde ich begleiten und freue mich schon riesig auf diese Familie 😉 !

Ein paar Tage nach diesem Termin klingelte bei mir das Telefon und eine sehr nette und – wie sollte es auch anders sein – extrem sympathische junge Frau, Sarah, war dran. Es stellte sich heraus, daß sie die Trauzeugin von Anna ist und einen Junggesellinnenabschied plante.
Es ging da um „9-12 Mädels, die im feschen Dirndl ihrer besten Freundin Anna aus dem schweren Junggesellinnendasein heraushelfen wollten“. DAS klang sehr vielversprechend 😉 !

Sarah erzählte mir, sie hätte die Idee gehabt, Anna ein Shooting zu schenken, bei dem ich ein wenig den JGA begleiten und von den vielen hübschen Ladies ein paar tolle Bilder machen könnte. Okay – da war gar kein Grund, NICHT ja zu sagen. Wir wurden uns einig und blieben die darauffolgenden Wochen in recht engem Telefon- und Mailkontakt. Anna durfte natürlich von nichts Wind bekommen – es sollte ja eine Überraschung werden.

…fun in Augsburg City 😉 !

Da ich an dem betreffenden Samstag selbst eine recht lange Hochzeit hatte, verabredeten wir uns erst um 20.00 Uhr am Brunnen in der Maxstraße. Die Mädels wollten Anna dann um Punkt acht zum Brunnen lotsen. Ich fuhr also nach der Hochzeit direkt von Ettringen nach Augsburg und kam exakt um 20.00 Uhr an, parkte das Auto und kam – mit den Kameras bewaffnet – um die Ecke zum Brunnen. Auf einmal hörte ich einen spitzen Schrei und sah aus dem Augenwinkel, daß die liebe Anna auf mich zulief und sich unglaublich freute. Die Überraschung war also perfekt gelungen, dank Sarah und Katha 😉 !

In den darauffolgenden zwei Stunden hatten wir wirklich viel Spaß, hielten einen Ferrari für ein kurzes Shooting auf, bekamen Besuch von der Desperados-Werbecrew auf ihren Quads und rockten ganz einfach die Maxstraße. Die Passanten, die Bar- und Cafégäste und die Autofahrer und Trambahnschaffner hatten was zu gucken und alle waren happy.

.

.

Nachdem ich nun diese Mädels rund um die tolle Braut Anna kennengelernt habe, freue ich mich noch viel mehr auf diese Hochzeit – das wird ein Fest, eine besondere Hochzeit, ein Erlebnis. Und dann noch der Photobooth……. Mädels – we’re ready to rock 😉 !!!

Viel Spaß mit den Bildern und viele liebe Grüße,
Chris

3 Responses to “…Lieblingsbeiträge: Anna’s Junggesellinnenabschied”

  1. Anna sagt:

    Hey Jungs!

    Meine Güte, ich werde diesen absolut fantastischen Abend NIE vergessen – es war einfach absolut genial!!!! Und Dank Eurer super Fotos bleibt erst recht alles im Gedächtnis! Ihr seid einfach spitze, nein was sag ich -der Hammer!- und wir freuen uns so sehr auf das Fest (meine Güte, schon nächste Woche – *schwitz*…) 🙂

    We are ready to rock, too!!!!!! 🙂

    Ganz liebe Grüße!

    Anna

  2. Denny sagt:

    Hey die Bilder sind ja SUPER geworden! Auch das Outfit der Junggesellin und der „Security`s“ ist perfekt für Bayern (Augsburg).

  3. Lisa sagt:

    Richtig coole Bilder 🙂 Augsburg scheint toll JGA Shootings zu sein 🙂

Leave a Reply