About me

Liebe Besucher, Brautpaare, Verliebte und Heiratswillige ­čśë !

Ich freue mich, Sie hier auf CHRISWEBERPHOTOGRAPHY.COM begr├╝ssen zu d├╝rfen.

Den Entschluss, der Portrait- und speziell der Hochzeitsfotografie nun eine eigene Seite zu widmen fasste ich, nachdem ich im Laufe der letzten Jahre feststellte, da├č genau dieses Fotogenre┬á– oftmals als kitschig oder langweilig abgetan – so viel Potential bietet und viel mehr Raum zur Pr├Ąsentation ben├Âtigt. Mittlerweile sind es fast nur noch Hochzeiten und Portraitsessions, die ich als Fotograf annehme und es ist jedesmal aufs Neue eine Herausforderung und eine Freude, sich wieder ein St├╝ck weiterzuentwickeln und zu sehen, wie man mit dem Paar zusammenarbeitet und zusammenw├Ąchst.

Hochzeiten – das sind nicht nur „Auftr├Ąge“ oder „Projekte“, die man abwickelt – die Hochzeitsfotografie ist viel mehr. Man muss bereit sein, dem Paar mehr als die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Man muss sich im Klaren sein, da├č man nicht nur die Ehre hat, f├╝r zwei verliebte Menschen die sch├Ânsten, wichtigsten und emotionalsten Augenblicke an diesem Tag festzuhalten – man hat eine sehr grosse Verantwortung.
Zugegeben – als Fotograf habe ich vor jeder Hochzeit regelrecht Lampenfieber, ich bin aufgeregt, ob alles klappt und wie sich dieser Tag entwickelt. Ich ├╝berlege morgens, wie wohl die Braut aussieht und wie der Br├Ąutigam auf sie und ihr Kleid reagiert, wenn sie von ihrem Vater zum Altar gef├╝hrt wird. Ich frage mich, ob ich den winzigen Augenblick wieder erwischen kann, wenn der Br├Ąutigam sie zwischen all den G├Ąsten in der Kirche erblickt. Die kleine Tr├Ąne, die er┬ásofort wegwischt, der Blick der Eltern, Verwandten und Freunde, die gebannt dastehen, wenn die Braut an ihnen vorbeischreitet. Ich habe immer dieses eine Ziel vor Augen: Im Hintergrund zu agieren, aber trotzdem alle Gef├╝hle, Situationen und Augenblicke festzuhalten. Und wenn am Tag der Bilder├╝bergabe bei der Pr├Ąsentation der DVD, des Albums oder der grossformatigen Hochglanzprints der Braut vor Freude und R├╝hrung die eine oder andere Tr├Ąne ├╝ber die Wange l├Ąuft, weiss ich, da├č ich es richtig gemacht habe.

Ich m├Âchte bei den Hochzeiten nicht nur den Auftrag an sich erf├╝llen, sondern das Gleiche haben wie meine Brautpaare: Sch├Âne Fotos, unvergessliche Erinnerungen und den einen Moment f├╝r immer festhalten ! Mein Ziel ist┬áimmer, all die W├╝nsche der Brautpaare, die man in den Vorgespr├Ąchen notiert und zusammen besprochen hat, umzusetzen und ich warte innerlich schon darauf, welche unvorhergesehenen Dinge diesmal kommen werden. ├ťberrascht kann man dann als Hochzeitsfotograf schon sein, wenn mal etwas „Ungeplantes“ daherkommt – man muss nur damit umgehen und schnell reagieren k├Ânnen. Und genau das ist die Herausforderung, die ich mit meiner Erfahrung suche.

So unterschiedlich die Hochzeitspaare sind, so unterschiedlich sind auch ihre W├╝nsche und Anforderungen. Ich biete daher nat├╝rlich auch unterschiedliche Pakete an, die von der kleinen Standesamtbegleitung mit anschliessendem┬áShooting┬ábis hin zur kompletten Ganztagesreportage mit zweitem Fotografen und zahlreichen zus├Ątzlichen Leistungen alles abdecken, was man braucht. Da aber jedes Paar auch individuelle Anspr├╝che hat, lassen sich nat├╝rlich auch individuelle Pakete zusammenstellen – hier gibt es fast keine Grenzen. Und da eine Hochzeit Spa├č und Freude bedeutet, bin ich als Fotograf nat├╝rlich auch f├╝r jeden Spa├č offen ­čśë !

Aber nun genug der Vorworte – schaut Euch einfach die Berichte, Fotostrecken und Bilder an. Und wenn Euch meine Art zu fotografieren und „Dinge zu sehen“ gef├Ąllt, dann meldet Euch – ich freue mich ├╝ber jede Anfrage, jeden Kommentar und jeden neuen Kontakt.

Bis bald + viele Gr├╝sse,

Euer Chris

P.S.: Ein Lookbook bzw. Portfolio findet Ihr hier: www.gleis16.de

Besucherstatistik von www.chrisweberphotography.com seit 03/2010:

gerade online: 1 | Besucher heute: 14 | Besucher gestern: 38 | Besucher gesamt: 139.347 | Seitenaufrufe gesamt: 1.071.019