Engagement-Shooting Bea + Flo

Das Vorgespräch mit Bea und Flo fand nicht wie meistens statt, also z.B. beim Brautpaar daheim oder in einem netten Café, sondern am Telefon. Das Witzige daran war aber, daß es kein normales Telefonat, sondern eine Telefonkonferenz war: Bea war daheim in Heidelberg, Flo beruflich in Hamburg, und ich im Studio in Mammendorf. Die beiden bereiteten erst ihren Umzug nach Süddeutschland vor, und zwar ebenfalls in den Brucker Raum.

Wir hatten ein sehr sympathisches und lustiges Telefonat, die Chemie stimmte sofort und wenige Tage später waren wir uns auch schon einig über das Hochzeitspaket und ein Vorab-Shooting, das sogenannte Engagement-Shooting.

Diese Engagement-Shootings sind perfekt dafür geeignet, daß sich Brautpaar und Fotograf vor dem großen Hochzeitstag kennenlernen und auch herausfinden, wie sie miteinander arbeiten können und wie das alles überhaupt funktioniert mit so einem Shooting. Die wenigstens Brautpaare haben schließlich schon viel Erfahrung mit Fotoshootings.

182829-beaflo_e-1DX_9904

182448-beaflo_e-1DX_9853

191632-beaflo_e-1DX_0273

Wir machten ein paar Monate später also einen Termin aus und entschieden uns für das Kloster Fürstenfeldbruck und seine Umgebung als Location für die Bilder. Das Wetter spielte prima mit und so hatten wir fast zwei Stunden Zeit für schöne Bilder. Nachdem alle Fotos im Kasten waren und das Shooting vorbei war, waren die beiden auch sichtlich erleichtert, was das „Posen“ und das „Agieren vor der Kamera“ anging. Die Hochzeit konnte also kommen 😉 !

Viel Spaß mit den Bildern und freut Euch schon mal auf die Fotos der Hochzeit, die eine absolute Regenhochzeit werden sollte – die Bilder wurden dafür umso schöne 😉 !

Viele Grüße,
Euer Chris

Leave a Reply

Besucherstatistik von www.chrisweberphotography.com seit 03/2010:

gerade online: 2 | Besucher heute: 18 | Besucher gestern: 40 | Besucher gesamt: 134.765 | Seitenaufrufe gesamt: 1.034.892